zur Navigation springen

Hotels und Gaststätten in MV : Saisonauftakt: Branche fehlen die Azubis

vom

Rund zweieinhalb Wochen nach Ostern sind die Hotels und Gaststätten in MV gestern offiziell in die Saison 2012 gestartet. Doch im Hotel- und Gaststättenbereich sind derzeit sehr viele Ausbildungsstellen nicht besetzt.

svz.de von
erstellt am 27.Apr.2012 | 09:46 Uhr

Zingst | Rund zweieinhalb Wochen nach Ostern sind die Hotels und Gaststätten in Mecklenburg-Vorpommern gestern offiziell in die Saison 2012 gestartet. Doch Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) mahnt: Im Hotel- und Gaststättenbereich sind derzeit sehr viele Ausbildungsstellen nicht besetzt. "Die vielleicht größte Herausforderung für die nächsten Jahre wird die Werbung, Sicherung, Motivation und Qualifizierung junger Fachkräfte sein", sagte er. Die Imageverbesserung der Betriebe, bessere und leistungsgerechte Bezahlung, geregelte Arbeitszeiten, Überstundenausgleich bzw. -vergütung, die Bereitstellung von bezahlbaren Unterkünften seien jetzt wichtige Stichworte.

Für gestern Abend hatte der Dehoga-Verband nach Zingst zum offiziellen Saisonauftakt eingeladen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen