Rostocker Zoo: Historische Bärenburg weicht neuem Polarium

In den 1950er-Jahren ist sie internationaler Top-Standard gewesen. Heute jedoch reicht die alte Anlage im Rostocker Zoo nicht mehr aus, um die artgerechte Haltung von Eisbären zu gewährleisten. Deshalb ist mit dem Abriss der Bärenburg gleichzeitig der Startschuss für den Bau des Polariums gegeben worden.