Festival : Rostocker FC kickt für „Fettes Brot“

Danny Kambs und Tobias Kirschnick vom Rostocker FC zeigen nicht nur auf dem Fußballplatz vollen Einsatz.
Danny Kambs und Tobias Kirschnick vom Rostocker FC zeigen nicht nur auf dem Fußballplatz vollen Einsatz.

Am 19. Juli kommen die Hamburger Musiker als Headliner zum „Rostock rockt“-Open-Air

svz.de von
04. Juli 2014, 09:00 Uhr

„Fettes Brot“ spielen am 19. Juli beim Open Air „Rostock rockt“. Das allein ist schon ein Highlight für die lokale Musik-Szene. Aber es kommt noch besser. Die Kicker vom Rostocker FC haben sich gleich mal bei den sympathischen Hamburgern beworben – mit ihrem Fanvideo zum Titel „Fußballgott“ – Sturm, Schuss und Tor. Es hat geklappt. Das Video ist gelungen und wurde von der Fettes Brot GmbH prompt online hochgeladen. Während des Open Airs werden einige Spieler auf die Band treffen. Dafür haben sich Danny Kambs und Tobias Kirschnick gestern im Rostock Shop im KTC erst mal mit neuen Rostock-Rockt-Shirts eingedeckt. Außerdem haben die Fußballer und der Veranstalter Thorsten Schulz ein Fettes-Brot-Fußballgott-Trikot des Vereins anfertigen lassen. Beim Konzert am 19. Juli soll es übergeben werden. Ab 14 Uhr werden vor „Fettes Brot“ noch sieben weitere Bands auftreten. Darunter auch Mia., Maxim und Prinz Pi. Karten gibt es im NNN-Ticketcenter.

Kontakt: Bei Thalia, Breite Straße 15, Telefon: 0381/121 69 12

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen