Rostocker "Betty" wird abgerissen

Nun geht es der "Betty" an den Kragen: Das noch vor kurzem von linken Aktivisten besetzte Elisabethheim in der Rostocker Kröpeliner Tor-Vorstadt befindet sich seit Dienstag mitten im Abriss. Am frühen Morgen rückten Bagger an, vorher wurde das komplette Gelände des an der Ulmenstraße gelegenen einsturzgefährdeten Gebäudes mit Bauzäunen abgesperrt