Kreuzfahrt : Rostock wirbt in Florida

Kreuzfahrthafen Warnemünde: Dieses Jahr sind 182 Anläufe geplant.
Kreuzfahrthafen Warnemünde: Dieses Jahr sind 182 Anläufe geplant.

von
15. März 2015, 15:00 Uhr

Der Rostocker Kreuzfahrthafen wirbt in den USA um Kundschaft: Bei der größten Kreuzfahrtmesse der Welt, der „Cruise Shiping Miami“ in Florida, ist die Hafen- Entwicklungsgesellschaft vom 16. bis zum 19.März zusammen mit Partnern vertreten. Erwartet werden 11 000 Fachbesucher, die sich bei den 500 Ausstellern informieren. Rostock ist nach eigenen Angaben wichtigster deutscher Kreuzfahrthafen an der Ostsee. In diesem Jahr werden 182 Anläufe erwartet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen