MV-Tag : Rostock stellt das ganze Land vor

Das wird der größte MV-Tag, sind sich Martina Hildebrandt, Silvia Rabethge, Verena Herzberg und Wolfgang Hansen sicher.
Foto:
Das wird der größte MV-Tag, sind sich Martina Hildebrandt, Silvia Rabethge, Verena Herzberg und Wolfgang Hansen sicher.

Der 13. MV-Tag findet zu Pfingsten in der Innenstadt und am Hafen statt.

von
16. Mai 2018, 05:00 Uhr

Auf dem Neuen Markt ziehen Arbeiter riesige Pagoden hoch. „114 Zelte werden wir in der Innenstadt stellen“, erklärt Martina Hildebrandt von der Hanseatischen Eventagentur. Dazu kommen bis zum Pfingstwochenende und damit zum 13. MV-Tag 42 Messestände. Vom 18. bis 20. Mai werden sich Stadt, Landesregierung, Handwerk, Uni, Bauernverband und zahlreiche mehr präsentieren. „Viele Tausend Besucher werden erwartet“, erklärt Silvia Rabethge von der Staatskanzlei. „Das wird der größte MV-Tag, der bisher stattgefunden hat“, ergänzt Wolfgang Hansen, der alle bisherigen mitgestaltet hat und jetzt für das Doppeljubiläums-Team tätig ist.

Organisation

Veranstalter des MV-Tages ist die Staatskanzlei, Projektleiterin Silvia Rabethge, die als Agentur die Hanseatische Eventagentur eingeschaltet hat. Rostock ist zum zweiten Mal (nach 2004) Gastgeber. Bühnenprogramm wird es bis maximal 24 Uhr (Neuer Markt) geben. Das Bürgertelefon 0381/ 4034 37 73 wird geschaltet. Auf dem Markt ist das Organisationsbüro präsent.

Sicherheit

In Kooperation mit Ämtern und Polizei ist ein 80-seitiges Sicherheitskonzept entstanden. In Güstrow lag der Umfang vor zwei Jahren bei 30 Seiten. Den Entwicklungen in der Welt geschuldet, wolle sich Rostock absichern. Erstmals kommen Einrichtungen der Eisengießerei Torgelow, genannt City Safe, zum Einsatz, die vor einem ungewollten Eindringen schwerer Fahrzeuge schützen. Es soll standardisierte Sicherheitsdurchsagen von allen Bühnen geben. Die Polizei baute eine Wache am Uni-Platz auf.

Parken

Bis auf den Parkplatz hinter dem Rathaus sollen alle Plätze und Parkhäuser auch während der Veranstaltungen angefahren werden können.

Konzept und Programm

Sieben Erlebnisbereiche werden unterteilt: Am Neuen Markt „können Bürger ihre Landesregierung persönlich treffen“, erklärt Hildebrandt. Dort steht auch die größte Bühne. In der Kröpeliner Straße und am Uni-Platz sind die Landesmeile mit den Kreisen und Städten und die Jubiläumsbühne, auf der Theater und Poetry-Slam zu erleben sind. Außerdem schlägt dort das Jubiläumsteam auf. „Wir haben 30 Aussteller gewinnen können“, sagt Verena Herzberg vom Stadtmarketing. Darunter der Zoo, die Stadthalle, das Volkstheater, die Verlage Redieck und Schade sowie Hinstorff. Unis, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen gestalten eine Straße der Wissenschaften vor dem Hauptgebäude. „Die Wissenschaft war noch nie so stark bei einem MV-Tag“, sagt Hansen. Im Klosterhof wird MV Kreativ mit dem Designmarkt Ponyhof aufgebaut, auf der Wiese am Uni-Platz gestaltet der Landessportbund ein Sport- und Familienland.

In der Breiten Straße und der Kröpi sowie auf dem Kröpeliner Tor-Vorplatz präsentieren sich Unternehmen, Vereine, Verbände und Stiftungen aus MV sowie internationale Partnerregionen.

Auf dem Parkplatz Kanonsberg bauen Deutsches Rotes Kreuz und Handwerk auf. Im Stadthafen stehen die Rettungs- und Sicherheitskräfte von Land, Bund, Stadt sowie Joey Kellys Schiff „Santa Barbara Anna“ als schwimmende Bühne.

Auf einen Blick: Höhepunkte

Auf der Landesbühne

Freitag: Warm-up Party, Moderation und DJs
Sonnabend: Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn, Konzert des Landespolizeiorchesters MV, Eröffnung des MV-Tages von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und OB Roland Methling; Chorkonzert zum 800. Geburtstag mit dem Landeschorverband MV, Maskottchen-Parade; MV-Tags-Party mit den Les Bummms Boys und Culcha Candela
Sonntag: Landestreffen der Karnevalsclubs des Landes;
Abschlusskonzert: Ed Sheeran Live Tribute Show
Premiere: Deutsche Post und das Bundesfinanzministerium präsentieren 20-Euro-Sondermünze und die 70-Cent-Briefmarke zum Stadtjubiläum erstmals öffentlich. Gegen einen 20-Euro-Schein sollen Jubiläumsmünzen in Stempelglanz erhältlich sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen