Wechsel : Rostock hat den neuen Zehner

Sagt Fälschern den Kampf an: Peter Griep, Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank.
Sagt Fälschern den Kampf an: Peter Griep, Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank.

Bundesbank tauscht Geldscheine aus und will Fälschern so das Leben schwer machen.

svz.de von
22. September 2014, 23:30 Uhr

Der Zehn-Euro-Schein ist ab heute im Umlauf. Fälschungssicherer, länger haltbar und verbraucherfreundlicher soll die Banknote der Europa-Serie sein. Peter Griep, Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank, sagt damit Fälscherbanden den Kampf an. Lesen Sie alles darüber in den NNN vom Dienstag, 23. September!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen