Roland Kaiser rockt die Stadthalle

<strong>Genießt den tosenden Applaus:</strong> Schlagerstar Roland Kaiser wird von seinen Fans vergöttert. <foto>Josefine Rosse</foto>
1 von 5
Genießt den tosenden Applaus: Schlagerstar Roland Kaiser wird von seinen Fans vergöttert. Josefine Rosse

svz.de von
25. März 2013, 10:10 Uhr

Südstadt | Roland Kaiser ist ein Phänomen. Am Sonnabend hat er es wieder einmal geschafft, die Stadthalle bis auf den letzten Platz zu füllen. Rund 5000 Kaiser-Fans drängten sich in den Konzertsaal, bejubelten den Schlagerstar und tanzten zu seinen größten Hits.

Nach Zwangspause wieder zurück im Rampenlicht

Das Licht ging an, der Vorhang ging auf, Roland Kaiser betrat die Bühne. Mit "Herz über Kopf" konnte er vom ersten Takt an überzeugen - dynamisch, charmant und leidenschaftlich. "Alles, was ich tue, tue ich leidenschaftlich", verriet der Sänger seinen Fans. "Und damit meine ich nicht nur leidenschaftliche Affären mit Frauen, sondern auch mit Städten. Ich bin leidenschaftlich gerne in Rostock." "Affären" - so lautet auch der Titel seines neuen Albums. Die Songs darauf handeln von Zweierbeziehungen in allen Facetten. Mehr als 30 Jahre lebte der Kaiser für die Musik - bis ihn eine chronische Lungenerkrankung zu einer Auszeit zwang.

Einen großen Wunsch erfüllt: 26 Konzerte in acht Wochen

Im Mai des vergangenen Jahres ist Roland Kaiser 60 Jahre alt geworden. Zu diesem runden Geburtstag hat er sich einen seiner größten Wünsche erfüllt: Noch einmal auf eine ausgedehnte Tournee zu gehen. Das Programm ist straff - 26 Städte in acht Wochen. Doch keine Spur von Müdigkeit beim Kaiser. Bestens gelaunt flirtete er mit seinem Publikum und gab sogar den einen oder anderen gut gemeinten Ratschlag: "Mit Affären ist es so: Wer sich zuerst verliebt, hat verloren." Der Kaiser hatte Spaß in Rostock. Immer wieder betonte er, wie gerne er in der Hansestadt auftritt. "Ich fühle mich hier sehr wohl bei Euch. Abende wie diese gefallen mir extrem gut." Und die Masse fühlte sich wohl mit dem Schlagerstar. Vor allem Hits wie "Extreme", "Manchmal möchte ich schon mit Dir", "Im 5. Element" oder "Joana" motivierten zum Tanzen und Mitsingen.

Ganze zweieinhalb Stunden begeisterte Roland Kaiser seine Fans in der Stadthalle. Eine Pause brauchte der Schlagerstar nicht. Am Ende des Abends blieb ihm nur ein Fazit: "Draußen ist Winter, hier drinnen brennt die Luft."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen