Rostock : Polizei sucht Exhibitionisten

Polizisten suchen nach Hinweisen auf die Tat.
Polizisten suchen nach Hinweisen auf die Tat.

Unbekannter belästigt achtjähriges Mädchen in der Schwentnerstraße

svz.de von
07. März 2014, 17:58 Uhr

Ein Exhibitionist hat am Donnerstagnachmittag ein achtjähriges Mädchen in Reutershagen belästigt. Das Kind befand sich auf dem Heimweg, als sich der allem Anschein nach noch jugendliche Täter ihm mit entblößtem Geschlechtsteil in den Weg stellte und es ansprach. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr in der Schwentnerstraße.

Von dort lief das Mädchen sofort zu seiner Mutter und erzählte ihr alles. Die Polizei sucht nun nach einem etwa 14 bis 18 Jahre alten Mann mit dunklen Haaren und schlanker Gestalt. Er ist etwa 1,70 Meter groß und war mit einem dunklen T-Shirt, dunkler brauner Hose, braunen Schuhen und einem rot-schwarzen Basecap mit Aufschrift bekleidet.

Sie bittet Zeugen, die sich zwischen 15 und 15.15 Uhr in der Nähe der Schwentnerstraße aufgehalten haben, sich zu melden. Sie könnten den Verdächtigen gesehen haben und nähere Angaben zu ihm machen. Ansprechpartner ist das Polizeipräsidium Rostock. Es ist unter Telefon 038208/888 22 22 erreichbar. Hinweise können aber auch an alle anderen Polizeidienststellen oder unter www.polizei.mvnet.de gegeben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen