Polizei räumt besetztes Haus "Betty" in Rostocker KTV

Die Räumung der "Betty" in der Rostocker KTV ist seit den frühen Morgenstunden am Donnerstag in vollem Gange. Nachdem ein erneuter und letzter Verhandlungsversuch am Dienstag zwischen den Besetzern und dem Studentenwerk, dem das Objekt gehört, gescheiert war, entschied sich die Polizei heute nun für die Räumung des seit geraumer Zeit besetzten Gebäudes.