Rostock : Pläne für Groten Pohl in der Kritik

svz_plus
Groter Pohl (l.): wird begrenzt von Erich-Schlesinger Straße, Südring und Bahngleisen. Der Pulverturm (r.) wird begrenzt von Albert-Einstein-Straße, Max-Planck-Straße, Max-von-Laue-Straße und Südring. Hellrote Flächen sollen für Wohnen vorgehalten werden, grüne sind öffentliche Grünflächen, orange für Einrichtungen der Forschung, Technologie (Groter Pohl) oder Universität und studentisches Wohnen (Pulverturm) vorgesehen, violett stellen Gemeinbedarfsflächen, dunkelgrau Gewerbe- beziehungsweise Parkgebiet dar. Fotos: BSD
Groter Pohl (l.): wird begrenzt von Erich-Schlesinger Straße, Südring und Bahngleisen. Hellrote Flächen sollen für Wohnen vorgehalten werden, grüne sind öffentliche Grünflächen, orange für Einrichtungen der Forschung, Technologie (Groter Pohl) oder Universität und studentisches Wohnen (Pulverturm) vorgesehen, violett stellen Gemeinbedarfsflächen, dunkelgrau Gewerbe- beziehungsweise Parkgebiet dar. Fotos: BSD

Ortsbeirat der Rostocker Südstadt moniert die Verkehrsführung, fürchtet Überflutung und fordert eine Brücke in die KTV. Die Kleingärtner wollen außerdem ihre letzten Parzellen halten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
06. Oktober 2018, 05:00 Uhr

Völlig zugewuchert und brach liegen die einstigen Kleingärten am Südring gegenüber der Stadthalle. Schon vor Monaten haben Pächter ihre Parzellen aufgegeben, sie an die Stadt verkaufen müssen, denn die w...

löglVi rzwechgtuue und rahcb geenli edi nnetiegsi tnägielenrK ma Sgrdiün eügebenrg dre hdtl.aelSat nhoSc rov otnenaM haenb ceähPtr rhei alrPnezel gfeaebn,geu sie an dei adttS knauferve smesnü, dnne ide wlil am oeGrtn ohPl das 02 arkteH erßgo Wno-h dun eSrbgoneitde ma ründgSi nehrel.ßicse mA snplBunugabae Bl)P(-an tah der Otsrarbite sSüatdtd ma Denartsngo smevasi rtikiK ge:übt gsnitgunüe r,iPoakutainst igadeürrwgf Ennsu,trägswe gsoar nei nsaWuohh rdweu p.rntalbeü eorBv dei tfüBhgacsrre im Nebvermo nmiumsetz nna,k nlloes ide Parnle eacernshn.sb

„irW nlpnea kien rsneie ihe,Wbnoegt nnrdseo ine ghstmsicee ,eAral ni dme G,ebrwee saWhi,csfntes ushFcogrn und rlKuut ,nknemtou“rme äertlkr Mithasta ,Hnro eenfeRtr rfü ugdSlenstgtaeaifkncwntr. nnehetstE ellnso 700 hneioneWihtne afu evri sib ffün, eietilesw ahct s,hecnsoeGs ien lecxumpkoShl frü 850 hrceSlü puls aiKt osewi ien hual.adsooccnsrcFhthht mA rußnäee geieRl ltbeib zalPt üfr ebreGew dun Bos.rü rHno b:eotnt „aD enmmko nikee hsouAeturä edro inakberF nhi“. etsastenSdt lsnleo ittset,unI eLobra udn enuami-rtprt-FS e.uanb

Für end Gtrnoe Phlo ehab eid enralP ieen azng nieege kgefVnrrsühureh twkce:nleti Er olls fast tfaireuo e.iblbne afrüD onlsle treihn der hwFeaecrue wiez srPuäharke mit animstseg 1000 hflltäecSnle uaf je üffn gtaenE ns,groe im gohntieebW iwdr es eenki ge.ben e„brA ramwu nids für ttiusnteI fgiaenegraT g,resnoveeh newn se die kParäreshu tig,“?b tgarf ide strOttrrbiiaeenedssvoz rtsiKin rrhöecdS k.i()nLe ürdeWn läreünBocfh hoen Slepläetzlt neatn,ogeb rdewü man edies tichn osl, gietwel ronH ba.

ßmueAred gettiraehnrf rcSöehdr ads -bA udn ogeaenrskeRestznpw frü ads knüfigt sratk rteegevilse ti.Geeb aenrPl adRihrne Bhmö vno red BSD ttdaS & lfarnnpgouD rsr,ethievec adss es nike erolbmP egnbe dewer dnu itm nmeie giäj5-nreh0 geaskigSrrenrenite cetehregn oewdnr se.i vPhksispiert„ce olls ads saWers gcihRutn nrNeod erüb end idkLrnpaen baeeilegtt ewn“der, so Bh.mö uNee nGrlühneäcf nlatp edi Sattd ufa nemie 0003 ttemaurdreaQ grnoeß tfSeinre an nde .ensnahgleBi bO„ asd eeun äKgirnntele ne,wred its eien iholpecsit sghc“ut,Enidne tgsa .nHro atrenhlE nnöek man die ocnh ebtndhnesee enlazlPre dre gAeanl tergtePüw jehcdo tnich, ad edi hänFelc rüf ide tiulsaiBogk ucaetrbhg dw.enrü Uärsnientdnsv teaunsief nvo rhniCtsia eS,iterf Vasdrton eds rasVdnbe edr dnterfGreaun:e E„s sti ine i,dUgnn asds aelt ärGten egw ne,ssüm um äretsp ueen uauz.afnbue egagnDe drwene iwr cuehridprWs ie“nng.ele

lsbefnalE :tainpk feabfnOr bahne ide Pnreal eein lhFeäc rüf htaeiWsfcnss nud eTnchik wsgieeunas,e auf dre ueang eni ousnhWha hstet. Fngoel üfr ide Awhionnenr des fwdeignua iartsnnee G:eueäsbd eSi aht rawz ctaesuBthzsds,n rdaf reba fau remih dnrGu und eBnod citnh uneab – sbestl mi fBadlnlar cinth eiredw .auf u:Svclhuesgensrchciht Dchru iene dezFptg“ssrtkenme„röuref eürdf ies rwaz incht ereirw,nte baer inhermmi im hSnfldecasla sda äeudGeb ieerdw ea,nuuafb rekärlt hntoresT guaDi-talyornHe vmo gtsamd.patuaStnnl

hticN zettzul nrhtecisurt die oiezrtsdbatsenrrstvOei rerdc,Shö sdas gtndueibn enei rgueeäknFgübrcß ebrü eid nhegsieBla in den npendirLka bretghauc edrew – wie in früneerh tnnrüwEef .rhnvoeseeg Dei nPrlae scthineer ,zu assd sdiee emkonm lo.ls Wnne edi Breghctafrsü dme -nBPal mi meoNervb eid biaeegrF ,iettrel lsoeln mi teenrs Hjarlahb ied regBag ma tnreoG oPlh nelo.lr

zur Startseite