zur Navigation springen

Gewinnaktion von NNN und Ospa : Per Video-Clip zum neuen Vereinsbus

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Bis zum 7. August läuft die Aktion „Glückspilze on Tour“, bei der ein VW Transporter als Hauptgewinn winkt

Der feuerrote VW Transporter Kombi im Wert von 35 000 Euro, den die Norddeutschen Neuesten Nachrichten (NNN) und die Ostseesparkasse Rostock (Ospa) für einen Verein aus der Region verlosen, kommt schon jetzt gut an: 51 Likes und 41 geteilte Inhalte auf Facebook, zahlreiche telefonische Nachfragen und E-Mails sind in der Redaktion und bei der Ospa eingangen.

Klar, mit einem selbst gedrehten Video-Clip einen coolen neuen Vereinsbus gewinnen – warum nicht? Besonders interessiert scheinen Fußballvereine mit Jugendmannschaften zu sein – logisch, vor allem die Kleinen sind ohne Führerschein immer auf Eltern und Trainer angewiesen, um zum Spiel zu kommen. „Bitte mal genauer angucken… so was wäre perfekt für den Verein“, schreibt Marcel Lewerenz mit dem Hinweis an die Vereinskollegen Steve Kölzow und Christoph Rusch auf Facebook. Der antwortet gleich mit „Haben wir schon auf dem Schirm“ und einem Smiley – klingt, als wäre der Videodreh bereits in Planung. Auch der Warnemünder Trachtenverein wolle sich um den Bus bewerben, verriet uns die Vorsitzende Karin Scarbath.

Das Mitmachen ist ganz einfach: Mit einem originellen bis zu 120 Sekunden langen Video – per Handy- oder Profi-Kamera gedreht – zeigen Vereine unter dem Motto „Wie werden die Vereinsfahrten bisher durchgeführt“, warum gerade sie den Bus verdient haben. Auch Animationen können bis zum 7. August auf einem USB-Stick oder auf CD per Post geschickt, per E-Mail oder als Link zu einem Download eingereicht werden.

Dann stimmen Kunden und Nichtkunden der Ospa auf der Internetseite vom 8. bis zum 21. August für ihren Favoriten ab. Anschließend wird eine Jury aus Ospa-Vorstand Frank Berg, Vorstandsmitglied Karsten Pannwitt und NNN-Redaktionsleiter Dietmar Tahn aus den zehn beliebtesten Videos den Sieger ermitteln und auf der Finalveranstaltung am 5. September küren. Die neun anderen Finalisten erhalten einen Geldpreis.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen