Theater im Stadthafen : Online-Petition: „Gebt uns das TiS“

asdasd asdasdsad
asdasd asdasdsad

Initiative will die Spielstätte im Stadthafen für die Kulturszene öffnen. 150 Menschen haben bis Freitagabend bereits unterzeichnet.

von
12. April 2014, 08:00 Uhr

„Gebt uns das TiS!“ Mit dieser Forderung haben Akteure der Rostocker Kulturszene gestern eine Online-Petition gestartet. Ihr Anliegen ist es, das seit Anfang des Jahres ungenutzte Theater im Stadthafen (TiS) wieder für den Kulturbetrieb zu öffnen. „Dort soll ein Ort geschaffen werden, wo sich alle kulturellen Einflüsse der Stadt – sei es Schauspiel, Tanz, Musik, Film oder Kunst – treffen, austauschen und vernetzen können“, heißt es in dem Aufruf, den bis Freitagabend bereits rund 150 Menschen online unterzeichnet hatten: https://www.openpetition.de/petition/online/gebt-uns-das-tis

Über die Initiatoren und Hintergründe lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe der NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen