Warnemünde : Offener Tag in der Ecolea-Schule

Bei Lehrerin Nicole Jahn experimentierten Wine und Götz Düwel im Fach Chemie.
Bei Lehrerin Nicole Jahn experimentierten Wine und Götz Düwel im Fach Chemie.

Einrichtung lädt zum Blick hinter die Kulissen ein.

svz.de von
27. September 2014, 11:00 Uhr

Zweisprachiger Unterricht in einigen Fächern, Arbeitsgemeinschaft, Bläserklassen und das Abi Plus waren nur einige Themen, für die sich künftige Schüler und deren Eltern beim gestrigen Tag der offenen Tür der Ecolea-Schule interessiert haben. Sozialkompetenz wird hier groß geschrieben. Das ist bei den Schülern zu spüren gewesen, die Gäste durch das Haus geführt und sich in anderen Bereichen eingebracht haben. Auch bei der Vorstellung des Projektes Fun, das für Fördern und Nachhilfe steht. Hier haben Robin Tiburtius, Luten Reinhardt und Hanna Geron einen Film gedreht. Sozialpädagoge Thomas Waligura half dabei. Bei Lehrerin Nicole Jahn experimentierten Wine und Götz Düwel im Fach Chemie.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen