zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

21. August 2017 | 01:18 Uhr

Rostock : NNN-Leser chillen beim Grillen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Fest am Universitätsplatz sorgt für lange Schlangen an den Ständen. Besucher nutzen Gelegenheit zum Gespräch mit dem Zeitungs-Team.

Ran an die Wurst! Sommerzeit ist Grillzeit und damit eine gute Gelegenheit, Ihnen, liebe NNN-Leser, neben den täglich neuesten Nachrichten ein schönes Fest zu bieten. Am Universitätsplatz haben die Norddeutschen Neuesten Nachrichten deshalb gestern ab 17 Uhr ihre Zelte aufgeschlagen.

Ein dreiköpfiges Grill-Team von Mecklenburger Landpute servierte marinierte Putenbrust, Putenoberkeule, Würstchen und Erfrischungsgetränke von Güstrower Schlossquell. Lübzer rollte seinen Bierwagen vor und hielt ein breites – auch alkoholfreies Bierangebot – vor. Gegrilltes und Getränke mussten NNN-Leser aber nicht kaufen, sondern konnten stattdessen einfach einen Coupon, den Snackscheck, aus ihrer Zeitung mitbringen. Und das kam an. Die Schlangen an den Ständen wurde immer länger und der Platz auf den Bierzeltgarniturenen und in den Liegestühlen immer gemütlicher. Viele verweilten noch ein wenig und kamen ins Gespräch – miteinander und mit ihrem Zeitungs-Team. Wer nicht zu „Chillen beim Grillen“ kommen konnte, wurde auch nicht vergessen. Bei Volontär Thomas Stengel konnten die Leser Grüße hinterlassen, die Sie, liebe Leser, hier finden. Für die bleibende Erinnerung sorgte Gabi Hinz. Als Zeitungs-Mädchen der alten Schule fotografierte sie die Leser vor einer überdimensionalen Zeitungsseite. Ein Titelfoto zum Mitnehmen. Und neugierige Touristen wurden von Moderator Tim Lindemann aufgeklärt, dass am Uniplatz – wie schon im letzten Jahr – ordentlich beim Grillen gechillt wird.

 

 

NNN-Leser schicken Grüße vom Grillfest

+++ Herzliche Grüße gehen von Sigrid an ihren lieben Ehemann Eddi: „Vielen lieben Dank für Deine Liebe und Treue!“ +++ Hannelore Küchenmeister grüßt ganz lieb ihre kleine vierjährige Enkelin Jenna und den kleinen Enkel Maximus und natürlich die dazugehörigen Mamis. +++ Vom sonnigen Grillfest grüßt Omi Brigittchen Maria Josefina, Kai und Steffie: „Ich freue mich, Euch bald wieder zu sehen!“ +++ Die elfjährige Theresa Klein grüßt ganz lieb ihre Omi. +++ E. Aßmann möchte sich herzlich beim NNN- Zusteller am Goetheplatz bedanken: „Ich habe die Zeitung immer pünktlich zum Frühstück und wünsche Ihnen weiter so flotte Füße!“ +++ Francisco Javier aus Málaga grüßt die Azubis der HWBR. +++ Helma grüßt ganz lieb Mutti Elfriede: „Bleib weiterhin gesund und fröhlich!“ +++ Omi Gundi und Hans grüßen herzlich Grit, Andreas, Kristina und Jonas: „Vielen Dank für den wunderschönen Tag im Natur- und Umweltpark Güstrow.“ +++ „Liebe Hannah, zu Deinem 12. Geburtstag gratulieren Dir recht herzlich Mama, Mattes, Sven und Oma und Opa!“ +++ Enrico Steinfeld grüßt Jürgen Uecker: „Ich wünsche Dir weiterhin viel Gesundheit und Schaffenskraft!“ +++ Claudia grüßt ganz lieb Stephanie, Ralf, Friedrich, Louis und Franz. +++ Der sechsjährige Noah Krüger grüßt seine Oma Katja: „Ich hab dich ganz doll lieb und freue mich, Dich bald wiederzusehen.“

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen