zur Navigation springen

Spendenaktion : NNN-Benefiz: Laufen für den guten Zweck

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Heute legen sich sportliche Rostocker für Schüler und ihre Interessen ins Zeug. Seien Sie dabei!

Heute um 18 Uhr fällt im Leichtathletikstadion der Startschuss zum großen NNN-Benefizlauf. Schon ab 17 Uhr können sich die Teilnehmer einfinden, um sich anzumelden, einen Imbiss zu nehmen oder sich einfach mit anderen Sportbegeisterten auszutauschen. Für die kleinen Begleiter, die vielleicht noch nicht mit an den Start gehen wollen, gibt es ein Kinderprogramm.

Der Erlös aus den Startgeldern kommt der Leichtathletikmannschaft des Körperbehindertenzentrums Paul Friedrich Scheel zugute. Die Schüler haben sich für das Bundesfinale von Jugend trainiert für Paralympics qualifiziert. Für die Reise nach Berlin fehlt ihnen aber noch der eine oder andere Euro. Beispielsweise wünschen sich die jungen Sportler einheitliche Kleidung, um auch als Mannschaft erkannt zu werden.

Alle, die heute mitlaufen, unterstützen die Mädchen und Jungen dabei. Ein Teil des Geldes geht darüber hinaus an die Jugendabteilung des Triathlonvereins TC Fiko. Jeder Teilnehmer hat heute die Möglichkeit, das Laufabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes zu erlangen. Dafür kann zwischen den Laufzeiten 15, 30 oder mehr Minuten gewählt werden.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen