Rostock : Neuer Chef am Volkstheater

dpa_148dea002f83ef9c
Foto:
1 von 2

Rathaus beruft Steffen Knispel zum Krisenmanager

von
09. März 2016, 21:00 Uhr

Als Reaktion auf den wochenlangen Ausfall der Volkstheater-Doppelspitze hat das Rostocker Rathaus heute Steffen Knispel von der Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH (RVV) zum Krisenmanager berufen. Finanzsenator Chris Müller (SPD) kündigte an, ihn vorübergehend mit der entsprechenden Handlungsvollmacht beziehungsweise Prokura auszustatten. So solle die Geschäftsfähigkeit des Volkstheaters sichergestellt werden.

Sie war stark gefährdet, nachdem erst Intendant Sewan Latchinian und dann der kaufmännische Geschäftsführer Stefan Rosins-ki sich bis Ende des Monats abgemeldet hatten. Beide hatten Krankschreibungen eingereicht, Verlängerung nicht ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen