Rostock : Neue Ideenschmiede für Gründer

von 03. November 2018, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Das E-Werk von Christian Pietsch in der Rostocker Südstadt bringt bereits Start-ups zusammen.

Das E-Werk von Christian Pietsch in der Rostocker Südstadt bringt bereits Start-ups zusammen.

Hansestadt sucht nach einer Immobilie für ein Start-up-Center. Einfälle oder Produkte werden dort unter Anleitung weiterentwickelt.

An kreativen Ideen mangelt es den Rostockern nicht. Deshalb will die Hansestadt jetzt auch die Rahmenbedingungen schaffen, damit sich Gründer an der Warnow wohlfühlen und plant die Gründung eines Start-up-Centers. „Denn wenn man überlegt, welche Kraftanstrengungen es uns kostet, arrivierte Unternehmen nach Rostock zu holen, sollten wir uns fragen, ob ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite