zur Navigation springen

Rostock : Nach Pokal-Fiasko: FC Hansa beurlaubt Trainer-Duo

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat gestern Abend Trainer Andreas Bergmann und Co-Trainer Andreas Reinke beurlaubt. Nach dem absoluten Negativ-Höhepunkt dieser Saison, dem 1:2 im Heimspiel gegen den fünftklassigen 1. FC Neubrandenburg 04 im Landespokal-Halbfinale, hat der Verein sofort mit dieser Personalentscheidung reagiert. Nach einem verweichlichten Auftritt, einer Frechheit gegenüber jedem zahlenden Zuschauer, blamierten sich die Rostocker bis auf die Knochen. Fans wollten nach dem Spiel ins Stadiongebäude vordringen – die Mannschaft versuchte, sie zu beruhigen. Alles zum Spiel und wie es jetzt weitergeht lesen Sie in Ihren NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen