Rückkehr des Winters : MV zu Ostern eiskalt erwischt

von 02. April 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Dierhagen: Ein Hund spielt neben seinem Herrchen am verschneiten Strand an der Ostseeküste.
1 von 4
Dierhagen: Ein Hund spielt neben seinem Herrchen am verschneiten Strand an der Ostseeküste.

Es gab 30 bis 40 Zentimeter Neuschnee. Viele Veranstaltungen wurden abgesagt. Die Schneemassen brachten Volieren im Vogelpark Marlow zum Einstürzen.

Glatte Straßen, umgestürzte Bäume, Zugausfälle und ein völlig demolierter Vogelpark: Die überraschende Rückkehr des Winters hat am Sonntag an der Ostsee und im Hinterland die Freude am Osterfest massiv getrübt und zur Absage etlicher Feiertagsveranstaltungen geführt. Im Hinterland der Ostseebäder Rerik und Kühlungsborn fielen innerhalb weniger Stunden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite