verkehr : Mühlendamm bald wieder frei

Am Mühlendamm in Rostock wurde zehn Monate lang gebaut.
Am Mühlendamm in Rostock wurde zehn Monate lang gebaut.

svz.de von
05. Dezember 2014, 06:00 Uhr

Schluss mit dem Stau in der Hansestadt: Voraussichtlich am 10. Dezember wird die neue Brücke am Mühlendamm freigegeben. Wie das Tief- und Hafenbauamt mitteilte, soll der Verkehr dann zweispurig über die Schleuse rollen. Die Bauarbeiten hatten den Mühlendamm für etwa zehn Monate zum Nadelöhr gemacht. Die neue Brücke hat nun eine Stützweite von 18,80 Metern und eine Breite von 16,75 Metern. Eine für die Bauzeit errichtete Behelfsbrücke soll nun abgerissen werden. Danach können auch der südliche Geh- und Radweg sowie die Böschungen hergestellt werden. So lange werden Fußgänger und Radfahrer über den südlichen Fahrstreifen geleitet. Das Gesamtprojekt soll Ende 2015 mit einer Neupflanzung von Bäumen entlang des Mühlendamms abgeschlossen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen