Fahndung nach Straftäter in Rostock : "Mir lief der Flüchtige vor das Auto"

andreas_fisler_taxifahrer_zeuge.jpg

Der Taxifahrer hatte gerade Fahrgäste, war in der Stadt unterwegs und sah den Flüchtigen

von
09. März 2015, 18:24 Uhr

"Ich hatte gerade Fahrgäste und war in der Stadt unterwegs und habe den Flüchtigen gesehen, wie er an der Ospa in der Langen Straße in Richtung nördliche Altstadt ging. Ich habe dann sofort die Polizei angerufen. Ich bin ihm zum Glück nicht direkt begegnet. Wir hatten von der Taxizentrale morgens schon Fahndungsfotos bekommen, darauf habe ich ihn dann erkannt. Das war ein großer Schrecken, Angst hatte ich aber keine."
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen