Martim : Messe-Shoppen im Sonnenschein

geos_flairammeer_7068a

Freiluftmesse findet im IGA-Park statt.

von
06. Juni 2015, 08:00 Uhr

Der Hingucker schlechthin auf der Freiluftmesse „Flair am Meer“ ist das große Pferd aus Treibholz. Geschaffen hat es der Künstler Abdul Ghofur von Driftwood-Art und damit auch die Aufmerksamkeit des siebenjährigen Sebastian aus Oberpfalz erregt. Die schönen Holz-Unikate sind handgefertigt und ein Highlight der Messe, die gestern im IGA-Park eröffnet wurde. Etwa 60 Aussteller laden noch bis morgen zum Stöbern in einer breiten Produktpalette ein. Zu haben ist alles rund um die Themen Garten, Wohnen, Lifestyle und Genuss. Begleitet wird das maritime Shopping-Event von einem Programm aus Musik, Kleinkunst und Shantygesängen. Geöffnet ist die „Flair am Meer“ heute 12 bis 20 Uhr, morgen 10 bis 17 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen