zur Navigation springen

Abstimmung in der Bürgerschaft : Matthäus bleibt Senator

vom

Grünen-Politiker setzt sich überraschend deutlich gegen Herausforderer durch

Holger Matthäus (Grüne) bleibt Senator für Bau und Umwelt in Rostock. Die Bürgerschaft bestätigte ihn am Mittwochnachmittag für weitere sieben Jahre im Amt. Matthäus konnte sich bereits im ersten Wahlgang deutlich gegen seinen parteilosen Herausforderer Heiko Tiburtius, Chef des Tief- und Hafenbauamts, durchsetzen. "Ich bedanke mich für den riesigen Vertrauensvorschuss", sagte er. Matthäus hatte 32 Stimmen erhalten, 27 waren für eine Wiederwahl notwendig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen