Rostock : Mann tritt Frau auf Treppe in den Rücken: 53-Jährige verletzt

Der mutmaßliche Täter floh zunächst, Polizisten konnten ihn aber kurz darauf fassen.

von
31. Mai 2019, 06:43 Uhr

Ein 31-Jähriger hat in Rostock eine Frau in den Rücken getreten, die dadurch eine Treppe heruntergefallen ist. Die 53-Jährige sei durch den Sturz an einer Straßenbahnstation am Donnerstagabend leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Täter floh zunächst, Polizisten konnten ihn aber kurz darauf fassen. Warum der 31-Jährige die Frau trat, war zunächst völlig unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen