Überfall : Mann entreißt Rentnerin die Tasche

Der Mann flüchtete in Richtung Südring. Die Polizei sucht nun nach dem Handtaschenräuber.
Der Mann flüchtete in Richtung Südring. Die Polizei sucht nun nach dem Handtaschenräuber.

Die Polizei sucht einen Räuber, der vor dem Ärztehaus in der Südstadt eine Frau überfallen hat.

von
13. Februar 2014, 05:00 Uhr

Ein Mann hat gestern Vormittag eine Rentnerin in der Südstadt überfallen und ihr die Handtasche geraubt. Dabei zog sich die 77-Jährige Verletzungen an der Schulter zu. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Raub ereignete sich gegen 10.30 Uhr vor dem Ärztehaus in der Robert-Koch-Straße. Die Frau, die laut nach Hilfe rief, versuchte noch, ihre Tasche festzuhalten. Ohne Erfolg. Die Polizei fahndet nun nach dem Handtaschenräuber.

Der Mann soll rund 1,75 Meter groß und von schlanker Gestalt sein. Er war mit einer hellblauen Jeans bekleidet. Nach dem Überfall flüchtete der Räuber in Richtung Südring. Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen brachte zunächst keinen Erfolg. Darum bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Das Kriminalkommissariat ermittelt.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen