Kalender : Lions-Glückszahlen sind gezogen

Die 85 glücklichen Gewinnerlose haben Notar Dr. Roland Suppliet, Notarfachangestellte Ulrike Skala und Lions-Clubmitglied Uwe Jahnke bereits gezogen.
Foto:
Die 85 glücklichen Gewinnerlose haben Notar Dr. Roland Suppliet, Notarfachangestellte Ulrike Skala und Lions-Clubmitglied Uwe Jahnke bereits gezogen.

24 Türen für einen guten Zweck: In den NNN wird ab Montag täglich verkündet, welches Los gewinnt

svz.de von
28. November 2014, 12:00 Uhr

Die 4500 Besitzer des Lions-Adventskalenders dürfen sich freuen, denn die Gewinnzahlen stehen jetzt fest. Gestern wurden die 85 Preise im Gesamtwert von 13 478, 40 Euro gezogen – wie immer unter notarieller Aufsicht von Dr. Roland Suppliet sowie im Beisein des Warnemünder Lions-Club-Mitgliedes Uwe Jahnke.

Glücksfee war die 27-jährige Notarfachangestellte Ulrike Skala, die ein ruhiges Händchen bei der Ziehung der Lose behielt. Die Gewinnnummern werden ab Montag täglich in den NNN veröffentlicht. Dann muss nur noch die Glückszahl auf dem Kalender mit einem der Lose übereinstimmen – und schon gibt es tolle Gewinne. Die stammen von zahlreichen lokalen Partnern Hotels, Geschäfte oder Wellnessanbieter. Die glücklichen Gewinner können ihre Preise beim jeweiligen Sponsor direkt abholen.

Der Erlös der diesjährigen Adventskalender-Aktion dient zur Finanzierung eines Audioführers für das Warnemünder Heimatmuseum. „Wir möchten für unsere Gäste einen zweisprachigen Audioführer anbieten. Die Texte hierfür sind bereits geschrieben“, sagt die Leiterin des Heimatmuseums, Dr. Kathrin Möller. „Kurze Geschichten werden durch die Ausstellung führen und beispielsweise verraten, was es mit dem Wort Kistenvergnügen auf sich hat. Der Führer soll spätestens im Mai einsatzbereit sein“, so Möller.

Ein weiterer Anteil des Erlöses kommt dem Verein Kellerkinder zugute. Die Kinder erhalten Fahrkarten gestiftet, mit denen sie zum Schwimmunterricht fahren können.

Im vergangenen Jahr wurde der Verein Ohne Barrieren mit 14 000 Euro unterstützt. Davon wurde erst kürzlich ein Trimaran, ein Segelboot mit drei Rümpfen, angeschafft. Dieses Boot macht das Segeln auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen möglich.

Wer sich noch einen Kalender sichern möchte, muss sich beeilen, denn es gibt ihn nur noch heute in der Geschäftsstelle der NNN zu kaufen.

Kalender gibt es bei den NNN, Bergstraße 10. Die Geschäftsstelle ist heute von 9 bis 12 Uhr und von 12.45 bis 17 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen