Silvester : Lebendiger Glücksbringer

Schornsteinfeger Enrico Medved: Küsse auf die Wangen sind Alltag für ihn.
Schornsteinfeger Enrico Medved: Küsse auf die Wangen sind Alltag für ihn.

Schornsteinfeger Enrico Medved gehört zu den beliebtesten Menschen in Rostock

svz.de von
31. Dezember 2014, 04:00 Uhr

Als Schornsteinfeger ist es Enrico Medved gewohnt, auf der Straße angefasst und sogar geküsst zu werden. Der 45-Jährige gilt als lebendiger Glücksbringer. „Dieser Brauch kommt ursprünglich aus dem Mittelalter, als Kamine und Öfen in jedem Haus noch selbstverständlich waren“, sagt Medved. Verstopfte Wärmequellen bedeuteten damals nicht nur Kälte, sondern im schlimmsten Fall auch Feuer. Seine Beliebtheit ist aber auch heute ungebrochen. Alles dazu und zu Rostock vor dem Start ins neue Jahr lesen Sie heute in den NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen