Bei Kritzkow : Lkw auf A 19 von Fahrbahn abgekommen - Anschlussstelle Laage voll gesperrt

von 20. Juni 2020, 22:31 Uhr

svz+ Logo
lkwunfall_laage_1.jpg
1 von 3
Fotos: Stefan Tretropp

Der Unfall ereignete sich auf der A 19 in Richtung Rostock. Der Rettungshubschrauber „Christoph 34“ musste landen. Für Sonntag ist die Bergung des Lkw geplant. Der Abschnitt soll zwischen 13 und 14 Uhr wieder frei sein.

Ein mit Tiefkühl-Lebensmitteln beladener Lastwagen ist am Samstagabend auf der Autobahn 19 bei Rostock verunglückt. Der Unfall hatte sich nach Polizeiangaben gegen 18 Uhr zwischen den Anschlussstellen Laage und Kavelstorf ereignet. Nach bisherigen Angaben war der polnische Fahrer des Sattelzugs in Richtung Rostock unterwegs, als er aus noch nicht geklä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite