Bad Doberan : Frau soll Verletztem tagelang Hilfe verweigert haben

von 20. Juli 2020, 11:57 Uhr

In der Wohnung der Frau war zufällig während einer Hausevakuierung am 16. Juli ein hilfloser Mann gefunden worden.

Die Rostocker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen eine Frau aus Bad Doberan wegen des Verdachts der unterlassenen Hilfeleistung. In der Wohnung der Frau war zufällig während einer Hausevakuierung am 16. Juli ein hilfloser Mann gefunden worden, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag in Rostock sagte. Die 58-Jährige habe gegenüber den Rettun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite