Von Schwaan nach Bützow : Mit dem „Warnowlöper“ unterwegs

von 12. Juli 2021, 13:56 Uhr

svz+ Logo
Nach der coronabedingten Zwangspause verkehrt der 'Warnowlöper' wieder auf der Warnow.
Nach der coronabedingten Zwangspause verkehrt der "Warnowlöper" wieder auf der Warnow.

Mit Verspätung startete das Elektroschiff in die siebte Saison. Es verkehrt elektrisch zwischen Schwaan und Bützow.

Schwaan | Bedingt durch Corona konnte die diesjährige Saison für das Elektromotorschiff „Warnowlöper“ nicht am 1. Mai, sondern erst Anfang Juni eingeläutet werden. Die Schifffahrt findet in diesem Jahr damit zum siebten Mal auf der Warnow zwischen Schwaan und Bützow statt. Der Trimaran hat die Winterzeit gut überstanden und steht laut Warnow-Tourismus besten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite