Unfall mit Betonmischer bei Ziesendorf : Lkw mit 30 Tonnen Frischbeton stürzt in Graben - Fahrer verletzt

von 04. Februar 2020, 12:03 Uhr

svz+ Logo
betonmischerunfall_boelkow_6.jpg
1 von 8

Im Landkreis Rostock hat es am Dienstagvormittag erneut einen Verkehrsunfall mit einem Betonmischer gegeben.

Auf der L 13 bei Ziesendorf fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Lkw in einen Graben und stürzte auf die Seite. Erst vor zwei Wochen verunglückte ein Fahrzeug derselben Betonfirma in Gerdshagen bei Satow.   Wie die Polizei mitteilte, hatte sich das Unglück ku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite