Breitbandausbau im Landkreis Rostock : Telekom beginnt mit Arbeiten in Broderstorf, Dummerstorf und Roggentin

von 12. August 2021, 15:50 Uhr

svz+ Logo
Stefanie Holter (ateneKom, vorne v.l.), Monika Elgeti (Bürgermeisterin der Gemeinde Broderstorf und Amtsvorsteherin) und Romuald Bittl (Wirtschaftsdezernent des Landkreises Rostock) sind mit Arndt Griese (rechts, Regionalmanager Deutsche Telekom) und weiteren Mitarbeitern des Landkreises, der Deutschen Telekom, der ateneKom und des Bauunternehmens Komesker zum Start des Ausbaus zusammengekommen.
Stefanie Holter (ateneKom, vorne v.l.), Monika Elgeti (Bürgermeisterin der Gemeinde Broderstorf und Amtsvorsteherin) und Romuald Bittl (Wirtschaftsdezernent des Landkreises Rostock) sind mit Arndt Griese (rechts, Regionalmanager Deutsche Telekom) und weiteren Mitarbeitern des Landkreises, der Deutschen Telekom, der ateneKom und des Bauunternehmens Komesker zum Start des Ausbaus zusammengekommen.

Rund 2300 Haushalte profitieren von der Erschließung mit schnellem Internet in den drei Orten.

Steinfeld | Die Planungen für das schnelle Internet in Broderstorf, Dummerstorf und Roggentin sind abgeschlossen. Wie der Landkreis Rostock am Donnerstag mitteilte, startet jetzt der Ausbau. Der Bauauftakt dafür erfolgte am Donnerstag in Steinfeld in der Gemeinde Broderstorf. Auch interessant: Telekom baut neuen Mobilfunkmast in Rövershagen „Die Planungen s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite