Spielplatz in Häschendorf : Kinder dürfen noch nicht auf den neuen Kletterturm

von 23. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Vor dem brandneuen Kletterturm macht ein Hinweisschild darauf aufmerksam, dass die Nutzung des neuen Spielplatzes in Häschendorf derzeit untersagt ist. Peter Rohde vom Förderverein sieht sich daher in einer Pattsituation.
Vor dem brandneuen Kletterturm macht ein Hinweisschild darauf aufmerksam, dass die Nutzung des neuen Spielplatzes in Häschendorf derzeit untersagt ist. Peter Rohde vom Förderverein sieht sich daher in einer Pattsituation.

Lange haben die Häschendorfer für die neuen Spielgeräte gesammelt. Wegen der Corona-Beschränkungen bleiben diese gesperrt.

Häschendorf | Die nagelneuen Geräte auf dem Spielplatz in Häschendorf glänzen in der Sonne. Kinder sind an der bunten Kletterwand und auf der Rutsche allerdings nicht zu sehen. Sie dürfen den Platz wegen der Beschränkungen aufgrund des Coronavirus nicht betreten. Dabei haben sie und ihre Eltern ein Jahr lang auf die neuen Geräte gewartet. Seit Ostern ist der Spielpl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite