Schnelles Internet : Landkreis Rostock erhält Förderung für Breitbandausbau

_202003301847_full.jpeg

Bund gibt 13 Millionen Euro für den Ausbau des schnellen Internets.

von
30. März 2020, 18:45 Uhr

Landkreis Rostock | Über eine ordentliche Finanzspritze darf sich der Landkreis Rostock freuen. Wie der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) am Montag mitteilte, stellt das Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur dem Landkreis für den Breitbandausbau über 13 Millionen Euro zur Verfügung. Das, so Rehberg, entspreche einer 70-prozentigen Förderung.

Von der Förderung würden laut dem Bundestagsabgeordnetem 2076 Haushalte, 174 Unternehmen und fünf Schulen profitieren, die dann mit mindestens 50 Mbit/s im Internet surfen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen