280.000 Euro für Sanitz : Regionale Schule erhält Förderung für Container-Zwischenlösung

von 30. Juli 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
280.000 Euro vom Land für eine Zwischenlösung mit Containern bekommt baldiger Schulleiter Holger Lopens (v.l.) von Bildungsministerin Bettina Martin, mit dabei waren Lehrerin Sandra Arndt, Landesbauminister Christian Pegel, Peter Stein (CDU) und Enrico Bendlin (Bürgermeister).
280.000 Euro vom Land für eine Zwischenlösung mit Containern bekommt baldiger Schulleiter Holger Lopens (v.l.) von Bildungsministerin Bettina Martin, mit dabei waren Lehrerin Sandra Arndt, Landesbauminister Christian Pegel, Peter Stein (CDU) und Enrico Bendlin (Bürgermeister).

Landesbauminister Christian Pegel und Bildungsministerin Bettina Martin überreichten einen Zuwendungsbescheid über 280.000 Euro.

Sanitz | Die Regionale Schule Sanitz platzt aus allen Nähten. Eine Zwischenlösung mit Containern auf dem Schulhof soll Abhilfe schaffen. Dafür überreichten Landesbauminister Christian Pegel und Bildungsministerin Bettina Martin (beide SPD), Bürgermeister Enrico Bendlin (CDU) einen Zuwendungsbescheid über 280.000 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 800.000...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite