Fehlerhafter Covid-Test : Quarantäne an Graal-Mürizer Grundschule wird aufgehoben

von 13. August 2020, 18:07 Uhr

svz+ Logo
_202008131807_full.jpeg

Am Freitag startet der Unterricht wieder wie gewohnt. Material einer infizierten Person verunreinigte Probenmaterial.

Graal-Müritz | Jetzt steht fest, dass der Covid-Test des Schulkindes aus Graal-Müritz fehlerhaft war. Das teilte der Landkreis Rostock am Donnerstagnachmittag mit. Demnach war die Probe stark mit biologischem Material einer anderen Person verunreinigt, die tatsächlich mit dem Coronavirus infiziert ist. "Wir haben jetzt Klarheit. Die Quarantäne für die Schulkinder, L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite