Landkreis Rostock : Riesige Gülle-Flut ergießt sich in Groß Lüsewitz

von 12. August 2021, 09:39 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei ermittelt nach riesiger Gülle-Flutung in Groß Lüsewitzer Kleingartenanlage.
Die Polizei ermittelt nach riesiger Gülle-Flutung in Groß Lüsewitzer Kleingartenanlage.

Millionen Liter Fäkalien aus Auffangbecken ergießen sich über Kleingärten in Groß Lüsewitz. Angler verhindern eine Katastrophe für die Warnow.

Groß Lüsewitz | Wenige Tage nach einem großen, stinkenden Gülle-Vorfall in Groß Lüsewitz im Landkreis Rostock hat die Polizei Ermittlungen wegen des Verdachts der Gewässer- und Bodenverunreinigung aufgenommen. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte, sei Strafanzeige erstattet worden. Nach Angaben des Landkreises waren am vergangenen Wochenende etwa drei Milli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite