Probleme in der Pflege : „Auf Dauer geht das so nicht weiter“

von 09. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auch Liselotte Köttermann, hier mit ihrer Betreuerin Marina Chciuk, aus dem Roggentiner Pflegeheim muss künftig deutlich mehr für ihren Platz bezahlen.
Auch Liselotte Köttermann, hier mit ihrer Betreuerin Marina Chciuk, aus dem Roggentiner Pflegeheim muss künftig deutlich mehr für ihren Platz bezahlen.

Personalkosten treiben Preise für Bewohner von Pflegeheimen in die Höhe. Doch Trägern wie dem Verein Auf der Tenne sind die Hände gebunden.

Roggentin | Aufgrund von wachsenden Aufwendungen für Personal sind die Kosten für Bewohner von Pflegeheimen vielerorts erst kürzlich gestiegen, so auch in den Einrichtungen des Trägervereins Auf der Tenne in Roggentin und Rövershagen. Doch damit nicht genug: Die nächste Erhöhung steht schon für August beziehungsweise September ins Haus. Den Trägern sind jedoch wei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite