Sechs Wochen geschlossen : Netto-Markt in Elmenhorst wird modernisiert und erweitert

von 31. Mai 2021, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Am Montag starteten die Arbeiten zur Erweiterung des Netto in Elmenhorst. Laut den Plänen  von Patrick Muranko soll die Filiale deutlich moderner werden.
Am Montag starteten die Arbeiten zur Erweiterung des Netto in Elmenhorst. Laut den Plänen von Patrick Muranko soll die Filiale deutlich moderner werden.

Neben dem Umbau des Discounters in der Hauptstraße will das Unternehmen auch einen komplett neuen Markt in Rostock-Lütten Klein errichten.

Elmenhorst | Der Bauzaun steht, die Werbetafel ist bereits demontiert und auch das Geländer, hinter dem die Einkaufswagen standen, leistete dem Bagger keinen Widerstand. Am Montag haben die Umbauarbeiten im Netto Marken-Discount in der Elmenhorster Hauptstraße 26 begonnen. Bis November will das Unternehmen die Filiale komplett modernisieren und erweitern. Das erfol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite