Nachtragshaushalt beschlossen : Europaschule Rövershagen bekommt Geld für neue Räume

von 03. September 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Mit den Finanzmitteln des Nachtragshaushaltes wird ein Erweiterungsbau für die Europaschule in Rövershagen ermöglicht.
Mit den Finanzmitteln des Nachtragshaushaltes wird ein Erweiterungsbau für die Europaschule in Rövershagen ermöglicht.

Mit 7,4 Millionen Euro ist die Erweiterung eingeplant. Die Schulleitung sieht die Finanzierung als guten Anfang.

Güstrow/Rövershagen | Der Landkreis Rostock kann ab sofort stärker in Bildung, Infrastruktur und die Entwicklung der Kommunen investieren. Das Landesministerium für Inneres und Europa hat über den 1. Nachtragshaushalt 2020 entschieden. Nachtragshaushalt ermöglicht neue Investitionen Der auf rund 370 Millionen Euro gestiegene Nachtragshaushalt ermöglicht beispielsweis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite