Corona-Fall in Kita : Blankenhäger Spatzen müssen in Quarantäne

von 16. Februar 2021, 18:01 Uhr

svz+ Logo
In der Kita Blankenhäger Spatzen gibt es einen poitiven Covid-19-Fall. Deswegen müssen Kinder und Beschäftigte in Quarantäne.
In der Kita Blankenhäger Spatzen gibt es einen poitiven Covid-19-Fall. Deswegen müssen Kinder und Beschäftigte in Quarantäne.

Kinder und Beschäftigten sind von der Maßnahme betroffen, die am Freitag in der Einrichtung waren.

Blankenhagen | Für einige Kinder und Mitarbeiter der Kindertagesstätte Blankenhäger Spatzen gilt ab sofort Quarantäne. Wie der Landkreis Rostock am Dienstagnachmittag mitteilte, ist ein positiver Covid-19-Fall Grund für die Maßnahme. Betroffen sind alle Kinder und Mitarbeiter, die am Freitag, 12. Februar, in der Einrichtung waren. Sie müssen bis zum Ablauf des 26. F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite