Mitfahrgelegenheit : Papendorf schafft Mobilitätsangebot in der Gemeinde

von 09. Juni 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Mitfahrerbänke, wie hier vor dem Penny-Markt in Papendorf, könnten bis Ende des Jahres in allen fünf Dörfern der Gemeinde stehen.
Mitfahrerbänke, wie hier vor dem Penny-Markt in Papendorf, könnten bis Ende des Jahres in allen fünf Dörfern der Gemeinde stehen.

Die Bänke für Mitfahrgelegenheiten sollen in allen fünf Orten aufgestellt werden. Die Finanzierung für das Projekt steht bereits.

Papendorf | Vor dem Eingang des Penny-Marktes in Papendorf steht sie bereits: eine blaue Mitfahrerbank. Dort können sich Menschen hinsetzen, die eine Mitfahrgelegenheit in die umliegenden Dörfer der Gemeinde suchen. Bald sollen diese speziellen Bänke in allen fünf Orten aufgestellt werden, um mehr Mobilität für die Einwohner zu ermöglichen. Die Idee für das Proje...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite