Bentwischer Unternehmen insolvent : Mehr als 1350 Gläubiger von Adcada-Pleite betroffen

von 11. Dezember 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bereits im September stellte das Mutterunternehmen Adcada GmbH Antrag auf Insolvenz. Weitere Tochterfirmen folgten.
Bereits im September stellte das Mutterunternehmen Adcada GmbH Antrag auf Insolvenz. Weitere Tochterfirmen folgten.

Auch für Tochterunternehmen wie das Restaurant Zwanzig12 und den Modeladen Fashion.Zone wurde Insolvenz angemeldet.

Bentwisch | Der Pleite-Sog rund um das Bentwischer Unternehmen Adcada zieht weitere Firmen mit sich. Nach der Muttergesellschaft haben nun auch einige Tochtergesellschaften Insolvenz angemeldet. Auf der Homepage des Unternehmens werden neun weitere Firmen aufgeführt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite