Wirtschaft im Landkreis Rostock : Versandriese Amazon will sich in Dummerstorf ansiedeln

von 23. Februar 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
So könnte es zum Jahresende auch im Gewerbegebiet Dummerstorf aussehen. Der Versandriese Amazon will sich mit einem Paketverteilzentrum ansiedeln. Dafür sind aber noch Verhandlungen mit der Gemeinde notwendig.
So könnte es zum Jahresende auch im Gewerbegebiet Dummerstorf aussehen. Der Versandriese Amazon will sich mit einem Paketverteilzentrum ansiedeln. Dafür sind aber noch Verhandlungen mit der Gemeinde notwendig.

Der Onlinehändler plant ein Verteilzentrum. Dafür muss die Gemeinde weitere Flächen kaufen und den B-Plan neu fassen.

Dummerstorf | Werden die Pakete mit dem Lächeln auf dem Karton schon bald von Dummerstorf aus zu den Kunden geliefert? Das könnte Realität werden, denn der Versandriese Amazon interessiert sich für das Gewerbegebiet in der Gemeinde und plant, sich dort anzusiedeln. Am Standort an der Autobahn 20 soll eins von bundesweit 14 Paketverteilungszentren entstehen. Doch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite