Neujahrsgespräch : Sanitz – eine Gemeinde für ihre Bewohner

von 09. Februar 2020, 16:49 Uhr

svz+ Logo
Zusammen mit Bürgervorsteher Steve Brockmann (CDU, l.) und Oberstleutnant Siegfried Kraus (r.) hatte Bürgermeister Enrico Bendlin (CDU) zum Neujahrsgespräch geladen.
Zusammen mit Bürgervorsteher Steve Brockmann (CDU, l.) und Oberstleutnant Siegfried Kraus (r.) hatte Bürgermeister Enrico Bendlin (CDU) zum Neujahrsgespräch geladen.

2020 wird in Schulen und Gemeinschaftshäuser investiert. Der Bürgermeister plant mehr Austausch mit den Anwohnern.

"Es ist nicht verkehrt, zu sagen, ihr wusstet wie der Hase läuft", sagte der Sanitzer Bürgermeister Enrico Bendlin (CDU) am Sonnabend vor rund 200 Gästen beim Neujahrsgespräch in der Mehrzweckhalle. Die Gemeinde könne sich auf 2020 freuen, ergänzte Bürge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite