Kriminalstatistik 2019 : Der Landkreis Rostock bleibt sicher

von 29. März 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Die Polizeiinspektion Güstrow hat die Kriminalstatistik 2019 veröffentlicht. Dabei fällt auf, dass besonders Cybercrime und Betrugsmaschen gegen ältere Menschen sowie Rauschgiftdelikte zugenommen haben.
Die Polizeiinspektion Güstrow hat die Kriminalstatistik 2019 veröffentlicht. Dabei fällt auf, dass besonders Cybercrime und Betrugsmaschen gegen ältere Menschen sowie Rauschgiftdelikte zugenommen haben.

Die Polizeiinspektion Güstrow hat die Zahlen für unterschiedliche Delikte und Fälle im vergangenen Jahr veröffentlicht.

Die Kriminalitätsentwicklung im Landkreis Rostock im Jahr 2019 ist im Vergleich zum Vorjahr gekennzeichnet durch: einen Anstieg der Straftaten um 3,1 Prozent eine Aufklärungsquote von 65,3 Prozent einen Anstieg der Rauschgiftdelikte um 59,0 Prozent einen Anstieg der Betrugsstraftaten um 16,2 Prozent einen erneuten Rückgang der Diebsta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite