Kloster Bad Doberan : Mönchsfriedhof erhält ein neues Kreuz

von 23. April 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Noch hängt das Kreuz in der Werkshalle der Firma Metallbau Ott. Sobald wieder öffentliche Veranstaltungen stattfinden dürfen, wird es in Bad Doberan neben dem Münster aufgestellt.
Noch hängt das Kreuz in der Werkshalle der Firma Metallbau Ott. Sobald wieder öffentliche Veranstaltungen stattfinden dürfen, wird es in Bad Doberan neben dem Münster aufgestellt.

Das sechs Meter hohe Objekt soll die Gedenkstätte neben dem Münster Bad Doberan markieren. Der Förderverein sammelt Spenden.

Bad Doberan | Direkt neben dem Bad Doberaner Münster ruhen seit mehr als 800 Jahren die Mönche auf einem Friedhof, die einst im hier ansässigen Kloster tätig waren. Das wissen aber nur diejenigen, die sich mit der Geschichte des Ortes und Stiftes beschäftigen, denn von außen ist die Grabstätte nicht erkenntlich. Das soll sich nun ändern. Ein großes Kreuz soll die G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite