Klein Kussewitz : Martin Neumann gibt Einblicke in sein "Männerhobby"

svz+ Logo
'Ich wollte schon immer etwas produzieren', sagt Martin Neumann, Geschäftsführer von Männerhobby GmbH & Co. KG. Er hatte schon während seines Betriebswirtschaftsstudiums die Vision, später eine eigene kleine Manufaktur zu besitzen.
"Ich wollte schon immer etwas produzieren", sagt Martin Neumann, Geschäftsführer von Männerhobby GmbH & Co. KG. Er hatte schon während seines Betriebswirtschaftsstudiums die Vision, später eine eigene kleine Manufaktur zu besitzen.

Wie die Brennerei in Klein Kussewitz funktioniert, konnten Besucher am Wochenende sehen. Der Inhaber plant den Ausbau.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. Dezember 2019, 08:02 Uhr

Klein Kussewitz | Eine große Menschentraube bildet sich um Martin Neumann, Inhaber der Männerhobby GmbH und Co. KG. Es ist seine sechste Führung an diesem Sonnabend. Denn am Wochenende haben sich die Türen seines Unternehm...

iKeln szsiwKtue | neEi rßego unanbeMrcehets eltibd hsci um nairtM nmn,Neau brnIeah edr nhoebänrybM HbmG udn Co. KG. Es tsi niese eshcste rgnuFhü na sdimee nSne.nboad nDen ma oncdhnWeee abneh ihcs ied üerTn seseni nhetensmenUr ni elinK uesswziKt ürf ceuhesrB engff.töe leiVe insd ,enmokemg um shci nei dBil nov red uafuarnMkt zu eanmc.h Sie lnaess shci le,krernä eiw die eiperessollofn iereeBnnr ntbebiere rwid.

oS tsehi es ni dre Beeirrenn in Kieln tweKzssiu sua

chI" llewot hosnc mierm awets "ze,ndoierrpu sgta eNnua,nm rde eitrbes nehwädr iessne uitsmherwieitrtssatssufbdcB ide iVnosi t,teha ätrsep eeni enieeg keelin nkrMtfuaau zu btziesn.e Dre unjeg ,nMna erd rhrove eibster ghlirefoecr ienen nnlieO lnghraZieerdna bte,bire arw auf edr hSuec nahc enime We,g isch ltsbes zu eciv.elrkrniwh

assD eiesn haWl ufa neie ngeeie inBrneree ,eilf theta rov malel einne rudn:G dreeJ" nnka und fadr dsa m,ahnce" gats m.ueaNnn reD Makrt na raeSncnneihreenpsb in MV arw rraüesbahcbu dun so nfig er orv eni aapr nJahre na, siene deIe ni die tTa tezmuseun.z

rheM sal ünff Maitrtrebei oltnles se gnehlticei ncthi dne,wer hnsezciinw nisd se fwöl.z dmuZe lpnta nmuNean cahu ieen eurßgeögrVnr rde taua.nMkufr Seine iVniso lkignt r:esilitcsah den souuimrsT tn,zenu ecneMhns usa llena giRoneen gnenuüFhr nebte,ian letlicehiv eni klesien aféC uabn.e

Whnredä der ngühFru rhduc edi rMaktfnauu eahnrfre ied hreBecus, iew edi pzcgnornhitoehe tGkrenäe tertlhseelg wrnede. mA afAngn tsthe red nsenrroBep.zs eribrtieatM ee,zngi wie edi feubäAl ni erd litDslee seiaorrtnig drnw.ee tPcraik reahnH tpüfr eid latiuQtä sed e.bnbgaetsenrtSnl Er eält,rkr asds edsi etsr dre nfaAng nov melal .räwe

nnaD hrüft re edi Geäst ni edn anetnesgnno eu,rmuaRh wo hcsi edr ifknueztüg ,niG anAroi ieGts dun esiervd örLiek üfr istsdneemn 41 Teag nhleroe msse.nü rsEt ndan hget es riwete ruz Alglfbuü.n edJe eznnleie seclhFa rep dna.H hAcu die tneeitkEt wenerd neullam rf.uetgangae

hacN edr gnhurFü bhnae edi ehrcseuB ied ehcgtkli,Möi die kuPedort tim lllevgknoan nmNae zu nvktersoe redo zu .naekfu sdeesornB bibetle insd rizdtee rlAtike red eeBin,rtsrSei-en aebr uach örikLe sua dre aRNchih-seie.

Dr"e oowhSorm ist hewzcnniis ivle zu ,n"ielk gast inMrta n.Nnuame inE dGurn mer,h muwar scih erd gjenu nehernUertm hnac einme eßrrngeö rottSdna ürf eid nkZutfu uuamhsc.t

zur Startseite