Kita-Projekt in Rövershagen : Heidehummeln leben Nachhaltigkeit

von 21. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mal eben ein Zelt aus Naturmaterialien bauen: Beim Spaziergang im Wald haben die Hortkinder der Kita Heidehummeln Spaß.
Mal eben ein Zelt aus Naturmaterialien bauen: Beim Spaziergang im Wald haben die Hortkinder der Kita Heidehummeln Spaß.

Als eine von zehn wurde die Einrichtung für das landesweite Modell-Vorhaben Kita 2030 ausgewählt.

Rövershagen | Um Spaß zu haben, brauchen Kinder keine Berge an blinkendem und quietschebuntem Plastikspielzeug. Die Natur biete dafür genügend Möglichkeiten, weiß die Leiterin der Rövershäger Kita Heidehummeln, Manuela Schoknecht. Deshalb verbringen ihr pädagogisches Team und die Lütten auch viel Zeit draußen in der nahe gelegenen Rostocker Heide. Und das Spiel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite